Français
English

Nicht erschrecken - die Gästezimmer sind Geschichte!

Wir brechen auf zu neuen Ufern...

Bild: Melanie und Matthias am Brunnen
Foto: das Zimmer Kleiner Stall

15 Jahre!

Solange haben wir hier Gäste empfangen, versorgt, bekocht...Eine tolle Zeit! Bunt und abwechslungsreich. Voller Begegnungen und neuer Erfahrungen. Wir haben uns mit unserem Hof zusammen stetig weiterentwickelt.  Wenn wir im April hier fortgehen, werden es genau 18 Jahre sein, die wir hier waren.

Ein neues Abenteuer ruft!

 Wir werden vorläufig noch in Frankreich bleiben - aber auf dem Wasser! Unsere treue Begleiterin heißt "HENRIETTE", ist 38 Jahre alt, 10 m lang und aus Stahl.  Im April 2017 haben wir sie aus Venlo in den Niederlanden geholt - auf dem Wasserweg natürlich! Nun werden wir also erst mal Frankreichs Kanäle und Flüsse unsicher machen mit unserem schwimmenden Zuhause. Später dann Holland, Belgien, Deutschland...Wer Lust hat, kann uns auch zukünftig auf unserem neuen Blog besuchen. (Oder in "echt" an Bord!)  Da auch an Bord die Küche weiterhin eine große Rolle spielt und fleißig gebacken wird, war der Name schnell klar www.back-bord.eu ! Noch ist der Blog eine Baustelle (Stand Dez. 2017), aber bald wird er zum Leben erweckt, um unsere große Reise zu dokumentieren und mit euch in Kontakt zu bleiben.

Bild: Der Weg in den Garten

...wir lieben diesen Ort und er wird für immer in unseren Herzen bleiben - aber für uns besteht das Leben aus vielen Abschnitten. Es gibt so viel zu sehen, zu erleben, zu erfahren... Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist! Hermann Hesses Gedicht  "Stufen" fasst all' das wunderschön in Worte.

Danke!

  • Euch allen, die ihr dieses Projekt "Mon Pistoulet" mit zum Erfolg gemacht habt:
  • Der Familie, die uns immer unterstützt hat, auch wenn es schwierig war!
  • Den Freunden, die uns auch im Ausland nicht vergessen haben und uns hilfreich zur Seite standen
  • Allen, die uns weiterempfohlen haben, die Mund-zu-Mund-Propaganda war unschätzbar wichtig für uns!
  • Allen unseren Gästen, die "Mon Pistoulet" mit uns zum Leben erweckt haben. Die uns die kostbare Zeit ihres Urlaubs anvertraut haben. Die wiederkamen und die Freunde wurden.

Ihr habt uns berührt, ihr habt uns vertraut, wir haben von euch gelernt, und ihr habt von uns gelernt. Drei Gästebücher sind randvoll mit euren Worten, Bildern, Gedichten, Erinnerungen - wir werden sie hüten wie einen Schatz! 

Foto: Mon Pistoulet von oben gesehen

Kontakt

Wer weiterhin mit uns in Kontakt bleiben möchte, kann uns anmailen:

henrichdrome(at)gmail.com

Wer mit uns per mail in Kontakt tritt, bekommt auch gerne unsere Handynummer. Gerne rufen wir auch zurück. Wir freuen uns darauf, euch unterwegs zu treffen - wo auch immer!

Bis bald, hoffentlich!

Eure Melanie und Matthias